Privathaftpflicht

Jeder Mensch haftet für Schäden, die er einem anderen oder dessen Eigentum zufügt. Ganz gleich ob Absicht oder Versehen.

Und zwar mit seinem heutigen und zukünftigen Vermögen. Haftpflicht-Ansprüche können sehr teuer werden und schlimmstenfalls sogar den finanziellen Ruin bedeuten.

Haftpflicht-Police OPTIMAL

Die private Haftpflicht-Versicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Denn einen Moment nicht aufgepasst, und schon hat man einen Schaden angerichtet, für den man geradestehen muss. Ist die Gesundheit oder das Leben eines Menschen betroffen, kann das Millionen kosten.

Haftpflicht-Versicherung mit Baustein-Prinzip

Die Haftpflicht-Versicherung leistet für Schäden, die Sie oder Ihre Familie Dritten zufügen. Die Haftpflichtversicherung prüft auch, ob die Ansprüche gegen Sie berechtigt oder unberechtigt sind. Unser Video zeigt, wie Sie Ihre Haftpflicht-Versicherung mit dem Baustein-Prinzip genau an Ihren Bedarf anpassen.

 

Ebenfalls ein absolutes Highlight ist die Forderungsausfalldeckung der Bayerischen: 

 

 

Die Highlights auf einen Blick

  • Automatisches Bedingungs-Update für Leistungsverbesserungen ohne Mehrbeitrag
  • Verlust beruflicher & privater Schlüssel
  • Gewässerschäden von Heizöltanks
  • Hüten fremder Hunde/Reiten fremder Pferde
  • Photovoltaikanlagen inkl. Stromeinspeisung
  • Spezialtarif für den öffentlichen Dienst
  • Beratungs-Hotline für die Klärung von Haftungsfragen (wählbarer „Assistance“-Baustein)

 

Auch als Bauherr brauchen Sie Sicherheit von Anfang an. Ganz gleich, ob Sie ein Ein- oder Zweifamilienhaus planen, ihr Haus ist für sie von zentraler Bedeutung. Schon die teilweise oder vollständige Zerstörung während der Bauphase hätte vermutlich schwerwiegende finanzielle Folgen. Gleiches gilt für hohe Schadenersatzforderungen, die auf Sie zukommen könnten. Doch würden Sie über entsprechende Rücklagen verfügen?

 

 

Ausgewählte Leistungsbeispiele

Smart Komfort Prestige
Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 7,5 Mio EUR 15 Mio EUR 20 Mio EUR
Elektronischer Datenaustausch / Internetnutzung bis 50.000 EUR bis 1.000.000 weltweit bis zur Höhe der Deckungssumme
Gefälligkeitsschäden max. 10.000 EUR bei 250 EUR Selbstbehalt max. 100.000 EUR bei 150 EUR Selbstbehalt bis zur Höhe der Deckungssumme

 

NEU: Schadenfreiheitsrabatt

Wenn Sie für mindestens 3 Jahre im Bereich der privaten Haftpflicht keinen Schaden geltend machen, verringert sich Ihr Beitrag zur Privathaftpflichtversicherung um 20 Prozent.

Die Dienst-Haftpflicht-Versicherung

In Ergänzung zur privaten Haftpflicht-Versicherung kann mit der Dienst-Haftpflicht-Versicherung auch das berufliche Risiko als

  • Lehrer/in an öffentlichen Schulen,
  • beamtete/r oder angestellte/r Professor/in an Universitäten etc.

abgesichert werden.

Auch für

  • Bedienstete im öffentlichen Dienst mit überwiegend verwaltenden Tätigkeiten
  • Krankenpfleger/-schwestern im öffentlichen Dienst

ist diese Ergänzung wichtig.

Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie bei Ausübung Ihres Dienstes anderen zufügen. Auch Schäden, die Sie Ihrem Dienstherrn oder Arbeitgeber direkt zufügen, zählen hierzu.

Die Dienst-Haftpflicht-Versicherung

In Ergänzung zur privaten Haftpflicht-Versicherung kann mit der Dienst-Haftpflicht-Versicherung auch das berufliche Risiko als

  • Lehrer/in an öffentlichen Schulen,
  • beamtete/r oder angestellte/r Professor/in an Universitäten etc.

abgesichert werden.

Auch für

  • Bedienstete im öffentlichen Dienst mit überwiegend verwaltenden Tätigkeiten
  • Krankenpfleger/-schwestern im öffentlichen Dienst

ist diese Ergänzung wichtig.

Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie bei Ausübung Ihres Dienstes anderen zufügen. Auch Schäden, die Sie Ihrem Dienstherrn oder Arbeitgeber direkt zufügen, zählen hierzu.

Die Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung OPTIMAL

Wenn Sie privat z.B. einen Hund oder ein Pferd halten, sollten Sie unbedingt eine Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung abschließen. Denn nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch haften Sie für Schäden, die durch das Verhalten Ihres Tieres verursacht wurden - auch ohne eigenes Verschulden. Und sogar Freunde, Bekannte oder Nachbarn, die gelegentlich auf Ihre Tiere aufpassen, sind mitversichert.

Darauf können Sie außerdem zählen:

  • Geringerer Versicherungsbeitrag bei mehreren Tieren gleicher Gattung
  • Ersatz von durch Hunde verursachte Mietsachschäden
  • Bei Pferden: Auf Wunsch Mitversicherung bei unentgeltlichen Reitbeteiligungen sowie bei der Teilnahme an Turnieren